Gruppenmuster

Das Namensritual

„Die Sturmklingen“ wurden in der nähe von Bartertown an einem kleinen See in einem Bergkessel mit etwas Baumbewuchs gegründet.

T´sraktung Jik´no Ke´vontra wurde zum Anführer der Adeptengruppe bestimmt und alle sprachen Ihren Schwur

„Ich bin Vaddar/Ral/Tarlon/T’srak. Dieser Gegenstand Repräsentiert meine Loyalität zu dieser Gemeinschaft. Ich bin für immer ein Teil der Sturmklingen“

Die Regeln

  • Die Sturmklingen verschrieben sich dem Kampf gegen die Sklaverei und die Horrors.
  • Die Benutzung von Blutmagie ist nur gestattet mit dem Einverständis aller Sturmklingen.

Die Geschichte

Die Sturmklingen machten sich schnell einen Namen im Norden Barsaives und waren sowohl in Throal, Blutwald, Kratas, den Twilightpeaks und in den offenen Länderein dazwischen bekannt.

Im späteren Verlauf ist der Name der Sturmklingen seltsamer Weise aber kaum noch erwähnt. Es finden sich aber viele Hinweise auf die Adpetengruppe aus T´sraktung , Tarlon, Ral und Vaddar.

Vermutlich liegt das daran, dass die Sturmklingen Ihr Gruppenmuster ablegten, verschlossen und verbargen.

Nach dem Sieg gegen den Legendären Horror “Betrayl” am Rande der Death See haben die Sturmklingen Ihr Gruppenmuster erneuert und auf eine neue Ebene gebracht.

Das alte Gruppenmuster

Da nur noch von historischer Bedeutung ist dieses hier zu finden.

Das neue Muster der “Sturmklingen”

Die Regeln zum sind hier zu finden: Neues Gruppenmuster

  1. Kampfoption: Klingenwirbel
  2. Notwendige Mitglieder: -1
  3. Effekt: +2
  4. Notwendige Mitglieder: -2
  5. Effekt: +3
  6. Effekt auf Ziele: +5 loyale Namensgeber
  7. Kampfoption: Blitz und Donner
  8. Effekt: +4

T´sraktung Jik´no Ke´vontra: Rang ?
Tarlon Eisengeier von den Ironmonger: Rang ?
Ral Steinknacker von den Steinklauen: Rang ?
Vaddar: Rang ?

Gruppenmuster

Die Sturmklingen Raiser