Kapitel 9

Kapitel 9: DIE STURMKLINGEN

Die Abende verbrachten wir in unserer Stammkneipe in Bartertown, in der wir auch schon manch anderen Abend zwischen unseren Abenteuern verbracht hatten. An einem der Abende vor dem geplanten Turnier machte einer von uns, T´sraktung, den Vorschlag, nach all den überstandenen gefahrvollen Abenteuern und dem Vertrauen das sich aus den gegenseitig oftmals geretteten Leben ergab, ein Gruppenmuster zu erschaffen. Nach kurzem Überlegen waren wir alle einverstanden.

Da saßen wir also in unserer Wirtschaft auf der Suche nach einem Namen der uns als Gruppe repräsentiert und unsere Werte verdeutlichen kann. Ich glaube ich war derjenige der den Namen „Sturmklingen“ erstmals laut aussprach. Es war als hätten wir alle nur darauf gewartet. Als sollte dieser Name unser weiteres Schicksal miteinander verweben und uns zu Brüdern und mehr als Brüdern werden lassen.

So wurde „Die Sturmklingen“ zu mehr als nur einem Wort oder einem Namen. Wir wurden „DIE STURMKLINGEN“. Geradeheraus wie der Wind mit schneidenden Klingen und elementarer Kraft.

Nun hatten wir alle einen Gegenstand zu benennen der uns und unsere Aufgabe in der Gruppe repräsentiert oder von großer Bedeutung für einen selbst und den Zusammenhang mit der Gruppe ist.

  • Ral beschloss seine abgebrochene Hornspitze als Gegenstand zu nehmen, da diese zu seinem Körper gehörte und alle Geschichten und Abenteuer von Anfang an miterlebt hatte.
  • T´sraktung bevorzugte seine Klinge, ein Schwert welches ihm bisher immer gut gedient hatte. Zudem zeigte sich in seiner Wahl der Weg den er Beschreitet.
  • Tarlon wählte ebenfalls das Schwert, eine prächtige Klinge, eine Waffe die aus hartem und zähem Stahl und Eisen geschmiedet worden war. Hart und zäh wie er selbst.
  • Ich, Vaddar, der Elementarist, was hatte ich was mir etwas bedeutete oder das mich darstellte außer meinem Grimoire?

Nichts, mein Schwert ging bei den Kadaverzwergen verloren fast alle meine anderen Besitztümer waren von den Gehnis aufgefressen worden, was sollte mich also darstellen. Ich bat mir einige Tage aus und machte mich auf den Weg zu einem Schmied in Throal dort ließ ich mir ein Amulett anfertigen von dem ich glaube, das es meine Bestimmung innerhalb der Gruppe darstellen kann.

Ein Dreieck geformt aus Blattornamenten in denen etwas elementares Holz eingelegt wurde, in der Mitte vier elementare Münzen die wir bei unseren Abenteuern bekommen hatten, Feuer, Wasser, Luft und Erde alle leicht überlappend damit im Zentrum ein Freiraum entstand der mit einer kleinen Menge Orichalkum, der Verschmelzung von allem, aufgefüllt wurde.

Die Anordnung der Elemente und des Dreiecks stellten das allumfassende Gleichgewicht der Natur und unseres Daseins dar. Eines entsteht aus dem anderen und aus allen entsteht etwas, das mehr ist als alle Teile in ihrer einzelnen Wertigkeit: Wie die Sturmklingen; einzeln Verwundbar gemeinsam Unschlagbar.

Nach den Ereignissen die sich während es Turnier zugetragen hatten beschlossen wir schnellstmöglich die Bildung eines Gruppenmusters zu Unternehmen. Ich fand eine Stelle an die wir uns ungestört zurückziehen konnten um unser Vorhaben in die Tat umzusetzen. Es war ein kleiner See in einem Bergkessel mit etwas Baumbewuchs.

Der Ort erschien mir passend, da alle fünf Elemente anwesend sein sollten wenn wir einen wichtigen, für jeden von uns endgültigen und lebenslangen Schwur leisteten. Wir entfachten ein Lagerfeuer und machten uns an die Vorbereitungen.

Jeder von uns prüfte nochmals seine Einstellung im inneren. Nach einer letzten Bedenkzeit begannen wir mit den Eiden die uns auf ewig aneinander banden. Jeder von uns rezitierte die ehrwürdigen Worte, einige in leichter Abwandlung, die seit uralten Zeiten die Verbindung zwischen den einzelnen Mitgliedern der Gruppe bestärken und die Verhaltensregeln der Gruppe bestimmen.

Mein Schwur lautete:

„Ich bin Vaddar.
Dieses Amulett Repräsentiert
meine Loyalität
zu dieser Gemeinschaft.
Ich bin für immer ein Teil der Sturmklingen“

Alle anderen hatten einen ähnlichen Wortlaut. T´sraktung proklamierte sich durch seine Rolle als Eidmeister bei unserem Schwur als Anführer der Sturmklingen. Etwas das er damals schon und auch bisher fast immer mit Bravour bewiesen hat.

Unsere Ziele die wir vor dem Schwur festlegten waren der Kampf gegen die Sklaverei, die Horrors und für eine bessere Welt. Die Benutzung von Blutmagie ist untersagt außer mit Erlaubnis durch
alle Sturmklingen.

Nach dem wir die Eide geschworen hatten gingen wir wieder unserem Tagwerk als Abenteurer nach.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis des Adventure Logs

Kapitel 9

Die Sturmklingen Raiser